Die ewige Familie– Lesestoff für die Teilnehmer

Die ewige Familie– Lesestoff für die Teilnehmer, 2016


Hinweis: Lesevorschläge, die in Ihrer Sprache nicht zur Verfügung stehen, können Sie auslassen.

Lektion

Titel

Lesevorschläge

1

Wie die Proklamation zur Familie entstanden ist

2

Die Propheten und Apostel verkünden feierlich

3

Unser göttliches Potenzial

4

Die Familie und der große Plan des Glücklichseins

5

Das Erdenleben

6

Die Familie steht in Gottes Plan im Mittelpunkt

7

Die Ehe zwischen Mann und Frau ist von Gott verordnet

8

Das Geschlecht und die ewige Identität

  • Matthäus 7:12; Johannes 8:1-11; 15:12; Lehre und Bündnisse 76:24; Mose 2:27; zweiter Abschnitt der Proklamation zur Familie, Liahona, November 2010, Umschlagrückseite

  • Jeffrey R. Holland, „Wie man jemandem hilft, der sich zum eigenen Geschlecht hingezogen fühlt“, Liahona, Oktober 2007, Seite 40–43

9

Die gottgegebene Rolle und Aufgabe des Mannes

10

Die gottgegebene Rolle und Aufgabe der Frau

11

Vorbereitung auf die ewige Ehe

12

Die heiligen Handlungen und Bündnisse im Tempel

13

Wie man mehr aus dem Tempelbesuch herausholt

14

Befreier auf dem Berg Zion werden

15

Die ewige Ehe

16

Die heilige Fortpflanzungskraft

17

Das Gebot, sich zu mehren und die Erde zu füllen

18

Die Beziehung zum Ehepartner pflegen

19

Das Familienleben und das Zuhause auf Christus ausrichten

20

Den Glauben und das Zeugnis wahren

21

In Liebe und Rechtschaffenheit Kinder erziehen

22

Ein glückliches Familienleben

23

Für zeitliche Belange sorgen

24

Die alleinstehenden Mitglieder der Kirche

  • 1 Korinther 12:12-20,25-27; Hebräer 11:1,6,8-13,16

  • Gordon B. Hinckley, „Ein Gespräch mit alleinstehenden Erwachsenen“, Der Stern, November 1997, Seite 16–24

25

Auch in schwierigen familiären Umständen Glauben üben

26

Rechenschaft vor Gott ablegen

27

Prophetische Warnungen in Bezug auf die Familie

28

Die Familie als Grundeinheit der Gesellschaft fördern