Mediathek

Für das Material in der Mediathek gilt: Sofern nicht anders angegeben, dürfen Sie das auf dieser Internetseite vorhandene Material für den eigenen, kirchlichen, nichtkommerziellen Gebrauch auf eine andere Internetseite oder in ein Computernetzwerk stellen. Näheres dazu, wie man Medien der Kirche verwenden und weitergeben kann, finden Sie auf unserer Seite mit häufig gestellten Fragen.

Mediathek der Kirche – Informationen zur Nutzung

Viele der Inhalte der Mediathek können zwar heruntergeladen werden, andere hingegen nicht. Bei Videos, Audiodateien und Bildern, die nicht heruntergeladen werden können, liegt dies in der Regel daran, dass die damit verbundenen Urheberrechte es nicht zulassen, dass die Inhalte von der Allgemeinheit verwendet werden. Ungeachtet dessen können Inhalte, die nicht heruntergeladen werden können, abgespielt und an andere weitergegeben werden.

Beschränkungen für das Herunterladen

Sie können die von der Mediathek der Kirche herunterladbaren Inhalte vielfältig nutzen, doch gibt es auch Beschränkungen, derer Sie sich bewusst sein müssen. Unten aufgeführt sind Beispiele dafür, wie Sie Inhalte, die Sie von der Mediathek der Kirche herunterladen, verwenden dürfen und wie nicht. Es wird nicht jede Situation gesondert aufgeführt, für die Sie herunterladbare Inhalte verwenden dürfen oder nicht. Näheres dazu erfahren Sie auch auf der Seite mit den offiziellen Nutzungsbedingungen.

Wie man Inhalte, die man von der Mediathek der Kirche herunterlädt, verwenden darf:

  • Bilder auf dieser Seite sonntags im Unterricht zur Veranschaulichung zeigen
  • eine Audio-CD erstellen, die man sich unterwegs im Auto anhört
  • den Kindern beim Familienabend ein Video zeigen
  • eine DVD für den Privatgebrauch brennen

Wie man Inhalte, die man von der Mediathek der Kirche herunterlädt, nicht verwenden darf:

  • DVDs brennen und anderweitig weitergeben; dafür sind zusätzliche Genehmigungen erforderlich
  • den Inhalt auf anderen Websites veröffentlichen
  • existierende kircheneigene Medien (bzw. Inhalte) schneiden oder ändern, um neue Produkte zu erstellen, auch nicht für den Privatgebrauch

Lädt man Inhalte von der Mediathek der Kirche herunter, erwirbt man dadurch weder das Eigentumsrecht daran noch an damit verbundenen Urheberrechten oder Copyrights. Inhalte, die zum Herunterladen zur Verfügung stehen, sind nur für den privaten, nichtkommerziellen Gebrauch bestimmt und dafür, das Evangelium Jesu Christi zu lernen, zu lehren und andere daran teilhaben zu lassen. Jegliche anderweitige Verwendung ist untersagt.