Gebet eines Kindes

Text

  1. 1. Himmlischer Vater, bist du wirklich da?
    Und wenn ich bete, gibst du Antwort, bist mir nah?
    Man sagt, der Himmel sei weit von hier,
    doch fühl ich beim Beten: Er ist nah bei mir.
    Himmlischer Vater, ich erinnre mich,
    was Jesus lehrte seine Jünger, gilt für mich:
    „Lasset die Kinder doch her zu mir!“
    Vater, ich komme im Gebet zu dir.
  2. 2. Bete zu ihm! Sprich, denn er hört dich.
    Du bist sein Kind. Er liebt und er führt dich.
    Er hört dir zu, liebt alle Kinder;
    wer so ist wie sie, kommt ins himmlische Reich.
  3. Text und Musik: Janice Kapp Perry, geb. 1938
    © 1948 Janice Kapp Perry. Das Lied darf für den gelegentlichen, nichtkommerziellen Gebrauch in Kirche und Familie vervielfältigt werden.