Liebe umgibt mich hier

Text

  1. 1. (Mädchen) Ich sehe Mutter knien im Familiengebet.
    Sie neigt den Kopf, ich höre,
    wie zu Gott sie innig fleht.
    Ihr Beten zum Vater nimmt die Angst von mir,
    und ich fühl dankbar Liebe wirken hier.
  2. 2. (Jungen) Bei uns daheim ist jede Stund gesegnet
    durch Macht im Priestertum,
    denn Vater und Mutter zeigen den Weg,
    dass in den Herrn Vertrauen ich leg.
    Ihre Lehren sind kristallklar mir,
    denn Liebe umgibt mich hier.
  3. 3. (3. Schluss) Ich spür oft den Heiland nah bei mir,
    denn Liebe umgibt mich hier.
  4. Text und Musik: Janice Kapp Perry, geb. 1938
    © 1980 Janice Kapp Perry. Das Lied darf für den gelegentlichen, nicht kommerziellen Gebrauch in Kirche und Familie vervielfältigt werden.