An Jesus denken

Text

  1. 1. Es fällt mir nicht schwer, ganz leise zu sein,
    an Jesus zu denken, an all seine Pein,
    an das, was der Heiland für mich hat getan;
    ich sitze ganz ruhig und denke daran.
  2. Es ist nicht so schwer, bin ich auch noch ganz klein,
    an Jesus zu denken, an ihn allein.
  3. 2. Ich denk an die Kinder, die er geliebt,
    an das, was er tat, was er heute uns gibt.
    Drum fällt’s mir nicht schwer und ich sitze ganz still,
    weil ich in der Kirche gut zuhören will.
  4. Es ist nicht so schwer, bin ich auch noch ganz klein,
    an Jesus zu denken, an ihn allein.
  5. Text: Mabel Jones Gabbott, geb. 1910. © 1969 IRI
    Musik: Robert Cundick, geb. 1926. © 1969 IRI