Kommt, all ihr Heilgen

Text

  1. 1. Kommt, all ihr Heilgen auf der Erd, und singt aus Herzensgrund.
    Preist des Erlösers Gnad und Lieb, lobt ihn mit frohem Mund.
    Preist des Erlösers Gnad und Lieb, lobt ihn mit frohem Mund.
  2. 2. Groß seine Lieb, er starb für uns, wer dankt ihm nicht dafür?
    Ihm, der den Weg des Heils uns wies und sprach: „Kommt, folget mir!“
    Ihm, der den Weg des Heils uns wies und sprach: „Kommt, folget mir!“
  3. 3. Laßt auf dem Weg, den er uns wies, ihm folgen allezeit,
    dann werden wir einst bei ihm sein in seiner Herrlichkeit,
    dann werden wir einst bei ihm sein in seiner Herrlichkeit.
  4. 4. Vereint dort mit dem Himmelschor, wir singen seiner Ehr,
    ihm, der uns all erlöset hat, ihm, der uns Schutz und Wehr,
    ihm, der uns all erlöset hat, ihm, der uns Schutz und Wehr.
  5. Text: William W. Phelps (1792–1872); im ersten HLT-Gesangbuch (1835) abgedruckt
    Musik: William B. Bradbury (1816–1868)