Ehre sei unserm Herrn

Text

  1. 1. Ehre sei unserm Herrn,
    laßt Erd und Himmel gern
    preisen den Herrn;
    die Gnad und Liebe sein
    trug aller Menschheit Pein,
    drum singet immerdar:
    Ehre dem Lamm!
  2. 2. Jesus trug unsre Schuld
    mit Schmerzen und Geduld.
    Preiset den Herrn!
    Kündet’s mit großer Macht,
    er brach des Todes Nacht,
    drum singet immerdar:
    Ehre dem Lamm!
  3. 3. Himmel und Erde sing,
    einig im Chor erkling:
    Preiset den Herrn!
    Ehre ihm früh und spät,
    Preis seiner Majestät
    in alle Ewigkeit:
    Ehre dem Lamm!
  4. Text: nach James Allen (1734–1804)
    Musik: Felice de Giardini (1716–1796)