Morgensterne, jauchzt vor Freud!

Text

  1. 1. Morgensterne, jauchzt vor Freud!
    Singt erlöst nach langem Leid!
    „Heilig, heilig, heilig!“ ruft!
    „Heilig, heilig, heilig!“ ruft,
    und preist das Lamm!
  2. 2. Öffne, Herr, dein Himmelstor,
    sende deinen Geist hervor,
    rette den, der sich verlor,
    rette den, der sich verlor,
    du Gotteslamm!
  3. 3. Menschen, reichet euch die Hand,
    Heilge, kommt aus jedem Land,
    zahllos wie am Meer der Sand,
    zahllos wie am Meer der Sand,
    und preist das Lamm!
  4. 4. Sende bald dein ewig Reich,
    mach uns alle frei und gleich!
    Bring dein tausendjährges Reich,
    bring dein tausendjährges Reich,
    du Gotteslamm!
  5. Text: Max Zimmer (1881–1957), aus dem Englischen
    Musik: Thomas Durham (1828–1909)