16. KAPITEL

Jesaja sieht den Herrn—Jesajas Sünden sind vergeben—Er wird berufen zu prophezeien—Er prophezeit, daß die Juden die Lehren Christi verwerfen werden—Ein Überrest wird zurückkehren—Vergleiche Jesaja 6. Um 559–545 v. Chr.

  In dem aJahr, als König Usija starb, sah ich auch den Herrn sitzen auf einem Thron, hoch und erhaben, und seine bSchleppe füllte den Tempel.

  Darüber standen die aSerafim, ein jeder hatte sechs Flügel; mit zweien bedeckte er sich das Angesicht, und mit zweien bedeckte er sich die Füße, und mit zweien flog er.

  Und einer rief einem anderen zu und sprach: Heilig, heilig, heilig ist der Herr der Heerscharen; die ganze Erde ist voll von seiner Herrlichkeit.

  Und die aTürpfosten erbebten von der Stimme des Rufers, und das Haus war mit Qualm gefüllt.

  Da sprach ich: Weh über mich! Denn ich avergehe, bin ich doch ein Mensch mit unreinen Lippen; und ich wohne inmitten eines Volkes mit unreinen Lippen; denn meine Augen haben den König gesehen, den Herrn der Heerscharen.

  Dann flog einer der Serafim her zu mir, und in seiner Hand war eine glühende aKohle, die er mit der Zange vom Altar genommen hatte;

  und er legte sie mir auf den Mund und sprach: Siehe, dies hat deine Lippen berührt; und dein aÜbeltun ist hinweggenommen und deine Sünde gesühnt.

  Auch hörte ich des Herrn Stimme, nämlich: Wen soll ich senden, und wer wird für uns gehen? Da sprach ich: Hier bin ich, sende mich.

  Und er sprach: Geh und sage diesem Volk: Hört wirklich her, aber sie verstanden nicht; und seht wirklich her, aber sie nahmen nicht wahr.

 10  Mache diesem Volk das Herz fett, und mache ihm die Ohren schwer, und verschließe ihm die Augen—damit es nicht mit seinen Augen sehe und mit seinen Ohren ahöre und mit seinem Herzen verstehe und bekehrt und geheilt werde.

 11  Da sprach ich: Wie lange, Herr? Und er sprach: Bis daß die Städte wüst geworden sind, ohne Einwohner, und die Häuser menschenleer und das Land völlig verlassen ist

 12  und der Herr die Menschen weit aentfernt hat; denn es wird eine große Verlassenheit inmitten des Landes sein.

 13  Und doch wird ein Zehntel da sein, und sie werden wiederkehren und abgeweidet werden, dem Lindenbaum gleich und der Eiche gleich, deren Wesen in ihnen bleibt, wenn sie die Blätter abwerfen; so wird der heilige Same das aWesen derer sein.