Drucken
Weiterleiten

Das Buch Moroni

3. Kapitel

Älteste ordinieren Priester und Lehrer durch Auflegen der Hände. Um 401–421 n. Chr.

1 Die Art und Weise, wie die Jünger, die die aÄltesten der Kirche genannt wurden, Priester und Lehrer bordinierten

2 nachdem sie im Namen Christi zum Vater gebetet hatten, legten sie ihnen die Hände auf und sprachen:

3 Im Namen Jesu Christi ordiniere ich dich zum Priester (oder wenn es ein Lehrer sein sollte: ordiniere ich dich zum Lehrer), um Umkehr zu predigen und aSündenvergebung durch Jesus Christus, durch das Ausharren im Glauben an seinen Namen bis ans Ende. Amen.

4 Und auf diese Art und Weise aordinierten sie Priester und Lehrer gemäß den bGaben und Berufungen, die Gott den Menschen gibt; und sie ordinierten sie durch die cMacht des Heiligen Geistes, die in ihnen war.