ABSCHNITT 113

Antworten auf einige Fragen über die Schriften Jesajas, gegeben von Joseph Smith, dem Propheten, im März 1838 ( History of the Church , 3:9–10).

1–6, Der Stamm Isais, das daraus hervorgehende Reis und die Wurzel Isais werden identifiziert; 7–10, Die zerstreuten Überreste Zions haben ein Recht auf das Priestertum und sind aufgerufen, zum Herrn zurückzukehren.

  Wer ist der Stamm aIsais, wovon im 11. Kapitel des Jesaja, Vers 1, 2, 3, 4 und 5 die Rede ist?

  Wahrlich, so spricht der Herr: Es ist Christus.

  Was ist das Reis, wovon im 11. Kapitel des Jesaja, Vers 1, die Rede ist und das aus dem Stamm Isais hervorgehen soll?

  Siehe, so spricht der Herr: Das ist ein Knecht in den Händen Christi, der sowohl ein Abkömmling Isais als auch aEfraims ist, oder aus dem Haus Joseph, und auf den viel bMacht gelegt worden ist.

  Was ist die Wurzel Isais, von der im Vers 10 des 11. Kapitels die Rede ist?

  Siehe, so spricht der Herr: Das ist ein Abkömmling sowohl Isais als auch Josephs, dem das Priestertum und die aSchlüssel des Reiches zu Recht gehören, als ein bPanier und zur cSammlung meines Volkes in den letzten Tagen.

  Fragen von Elias Higbee: Was bedeutet der Befehl im 52. Kapitel von Jesaja, Vers 1, wo es heißt: O Zion, zieh an deine Stärke—und auf welches Volk nahm Jesaja Bezug?

  Er nahm Bezug auf diejenigen, die Gott in den letzten Tagen berufen würde und die die Macht des Priestertums innehaben würden, um aZion wiederzubringen und zur Erlösung Israels; und seine bStärke anziehen heißt, die Vollmacht des Priestertums anzulegen, worauf es, Zion, kraft Abstammungslinie ein cRecht hat, und auch, wieder zu der Macht zu gelangen, die ihm verlorengegangen war.

  Was sollen wir darunter verstehen, daß Zion sich von den Fesseln seines Halses losmachen soll (Vers 2)?

 10  Wir sollen darunter verstehen, daß die azerstreuten Überreste ermahnt werden, bzum Herrn zurückzukehren, von dem sie abgefallen sind; wenn sie das tun, so verheißt ihnen der Herr, daß er zu ihnen sprechen oder ihnen Offenbarung geben wird. Siehe Vers 6, 7 und -. Die Fesseln seines Halses sind die Flüche Gottes auf ihm oder die Überreste Israels in ihrem zerstreuten Zustand unter den Andern.