Ascher

    Im Alten Testament ein Sohn Jakobs und Silpas, der Magd Leas (Gen 30:12–13).

    Der Stamm Ascher

    Jakob segnete Ascher (Gen 49:20), und Mose segnete die Nachkommen Aschers (Dtn 33:1, 24–29). Diese Nachkommen wurden als „mächtige, tapfere Männer“ bezeichnet (1 Chr 7:40).