1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. R
  18. S
  19. T
  20. U
  21. V
  22. W
  23. Y
  24. Z

Jehova 

Der Bundes- oder Eigenname des Gottes Israels. Er bedeutet „der ewige Ich Bin“ (Ex 3:14; Joh 8:58). Jehova ist der vorirdische Jesus Christus; er kam als Sohn Marias auf die Erde (Mos 3:8; 15:1; 3 Ne 15:1–5). Wenn im Alten Testament das Wort Herr erscheint, bedeutet es meistens Jehova.

Jehova ist Christus

Den alten Propheten war Jehova bekannt (Ex 6:3; Abr 1:16). Der Apostel Paulus lehrte, daß Christus der Jehova des Alten Testaments war (Ex 17:6; 1 Kor 10:1–4). Der Bruder Jareds im Buch Mormon sah den vorirdischen Christus und betete ihn an (Eth 3:13–15). Auch Moroni nannte Christus „Jehova“ (Moro 10:34). Im Kirtland-Tempel sahen Joseph Smith und Oliver Cowdery den auferstandenen Jehova (LuB 110:3–4).