Schriftenführer

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. R
  18. S
  19. T
  20. U
  21. V
  22. W
  23. Y
  24. Z

Licht, Licht Christi 

Göttliche Energie, Macht oder Einfluß, der von Gott durch Christus ausgeht und allem Leben und Licht gibt. Es ist das Gesetz, durch das alles im Himmel und auf Erden regiert wird (LuB 88:6–13). Es hilft den Menschen auch, Evangeliumswahrheiten zu verstehen, und trägt dazu bei, sie auf jenen Evangeliumspfad zu bringen, der zur Errettung führt (Joh 3:19–21; 12:46; Al 26:15; 32:35; LuB 93:28–29, 31–32, 40, 42).

Das Licht Christi sollte nicht mit dem Heiligen Geist verwechselt werden. Das Licht Christi ist keine Person. Es ist ein Einfluß, der von Gott kommt und einen Menschen darauf vorbereitet, den Heiligen Geist zu empfangen. Es ist ein Einfluß zum Guten im Leben aller Menschen (Joh 1:9; LuB 84:46–47).

Eine Erscheinungsform des Lichtes Christi ist das Gewissen, das dem Menschen hilft, zwischen Gut und Böse zu wählen (Moro 7:16). Wenn Menschen mehr vom Evangelium lernen, wird ihr Gewissen empfindsamer (Moro 7:12–19). Menschen, die dem Licht Christi folgen, werden zum Evangelium Jesu Christi geführt (LuB 84:46–48).