1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. R
  18. S
  19. T
  20. U
  21. V
  22. W
  23. Y
  24. Z

Lot 

Im Alten Testament der Sohn Harans und Neffe Abrahams (Gen 11:27, 31; Abr 2:4). Haran starb aufgrund einer Hungersnot in Ur (Abr 2:1). Lot verließ Ur gemeinsam mit Abraham und Sara und reiste mit ihnen nach Kanaan (Gen 12:4–5). Lot entschied sich, in Sodom zu wohnen. Der Herr sandte Boten, um Lot zu warnen, daß er Sodom verlassen solle, bevor der Herr es wegen der Schlechtigkeit des Volkes zerstören würde (Gen 13:8–13; 19:1, 13, 15), aber Lots Frau schaute zurück auf die Zerstörung und wurde zu einer Salzsäule (Gen 19:26). Das Neue Testament enthält Hinweise auf Lot (Lk 17:29; 2 Petr 2:6–7). Sein Leben nach seiner Trennung von Abraham wird in Genesis 13–14 und 19 beschrieben.