1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. R
  18. S
  19. T
  20. U
  21. V
  22. W
  23. Y
  24. Z

Noach, biblischer Patriarch

Im Alten Testament der Sohn Lamechs und der zehnte Patriarch seit Adam (Gen 5:29–32). Er gab einer schlechten Generation Zeugnis von Christus und predigte ihr Umkehr. Als die Menschen seine Botschaft ablehnten, gebot Gott ihm, eine Arche zu bauen, um seine Familie und alle Tiere darin unterzubringen, wenn die Erde überflutet werden würde, um die Schlechten zu vernichten (Gen 6:13–22; Mose 8:16–30). Der Prophet Joseph Smith lehrte, daß Noach der Engel Gabriel ist und unter denen, die die Schlüssel der Errettung innehaben, Adam am nächsten steht.

  • Er und seine Söhne Jafet, Sem und Ham und ihre Frauen wurden gerettet, als sie auf Gottes Gebot hin eine Arche bauten Gen 6–8 (Hebr 11:7; 1 Petr 3:20).
  • Der Herr erneuerte mit Noach den Bund, den er mit Henoch gemacht hatte Gen 9:1–17 (Mose 7:49–52; JSÜ, Gen 9:15, 21–25).
  • Noach wurde, als er zehn Jahre alt war, von Metuschelach zum Priestertum ordiniert LuB 107:52.
  • Menschen trachteten ihm nach dem Leben, aber die Macht Gottes rettete ihn Mose 8:18.
  • Er wurde ein Prediger der Rechtschaffenheit und lehrte das Evangelium Jesu Christi Mose 8:19, 23–24 (2 Petr 2:5).