Schriftenführer

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. R
  18. S
  19. T
  20. U
  21. V
  22. W
  23. Y
  24. Z

Umkehr, umkehren 

Eine Wandlung von Herz und Sinn, die eine neue Einstellung zu Gott, zu sich selbst und zum Leben an sich mit sich bringt. Umkehr besagt, daß jemand sich vom Bösen abwendet und sein Herz und seinen Willen Gott zuwendet, sich Gottes Geboten und Wünschen fügt und der Sünde entsagt. Wahre Umkehr kommt durch Liebe zu Gott und den aufrichtigen Wunsch, seinen Geboten zu gehorchen. Alle rechenschaftspflichtigen Menschen haben gesündigt und müssen umkehren, um sich zur Errettung hin zu entwickeln. Nur durch das Sühnopfer Jesu Christi kann unsere Umkehr wirksam und von Gott angenommen werden.