Woodruff, Wilford

    Der vierte Präsident der Kirche nach der Wiederherstellung des Evangeliums durch den Propheten Joseph Smith. Er wurde 1807 geboren und starb 1898.

    • Wurde berufen, eine Stelle im Rat der Zwölf zu besetzen LuB 118:6.
    • War unter den auserkorenen Geistern, denen es vorbehalten war, in der Fülle der Zeiten hervorzukommen LuB 138:53.
    • Empfing eine Offenbarung, mit der die Vielehe in der Kirche beendet wurde LuB AE—1.