Auszüge Aus Der Joseph-Smith-Übersetzung Der Bibel

Matthäus 3:24–26

JSÜ (vergleiche Matthäus 2:23)
(Jesu Kindheit und Jugend werden beschrieben.)

 24  Und es begab sich, daß Jesus mit seinen Brüdern aufwuchs und stark wurde und auf den Herrn wartete, auf daß die Zeit seines geistlichen Wirkens komme.

 25  Und er diente unter seinem Vater, und er sprach nicht wie andere Menschen, auch konnte man ihn nicht lehren; denn er brauchte keine Belehrung von irgendeinem Menschen.

 26  Und nach vielen Jahren nahte die Stunde seines geistlichen Wirkens.

Matthäus 3:43–46

JSÜ (vergleiche Matthäus 3:15–17)
(Jesus wurde von Johannes durch Untertauchen getauft.)

 43  Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Laß mich von dir getauft werden, denn so gebührt es uns, alle Gerechtigkeit zu erfüllen. Da ließ er ihn.

 44  Und Johannes ging in das Wasser hinab und taufte ihn.

 45  Und Jesus, als er getauft war, stieg sogleich aus dem Wasser herauf; und Johannes sah, und siehe, die Himmel wurden ihm geöffnet, und er sah den Geist Gottes wie eine Taube herabkommen und auf Jesus kommen.

 46  Und siehe, er hörte eine Stimme vom Himmel, die sprach: Dies ist mein geliebter Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe. Ihn höret.