Hauptnavigation überspringen

Der Zweck des Instituts

Was ist das Institut?

Die Antworten darauf sind, je nachdem, wen man fragt, sehr unterschiedlich. Viele, dazu zählen auch potenzielle Institutsteilnehmer, kennen den Zweck des Instituts und den Nutzen, den es jungen Erwachsenen zwischen 18 und 30 bringen kann, nicht. Wenn die jungen Erwachsenen am Institut teilnehmen, verpflichten sie sich dem Erretter in stärkerem Maße, weil sie geistige Erlebnisse haben, bei denen die heiligen Schriften im Mittelpunkt stehen. Das Institut bietet eine Möglichkeit, einschlägige Antworten auf die Fragen des Lebens zu finden. Außerdem kann man dort von anderen lernen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden, und sich mit ihnen austauschen.

Wer kann teilnehmen?

Alle Jugendlichen ab 18 Jahren und die sich im letzten Lehrjahr befinden oder kurz vor dem Schulabschluss stehen, können am Institut teilnehmen. Einige nehmen an örtlichen Institutsprogrammen im Pfahl teil, während andere an Institutsprogrammen auf dem Uni-Campus teilnehmen, je nachdem, wo sie studieren oder wohnen. Jeder zwischen 18 und 30 kann teilnehmen, besonders eingeladen sind jedoch junge Erwachsene, die keinen Institutsabschluss und keinen Abschluss von einem College oder einer Universität der Kirche (BYU, BYU-Idaho, BYU-Hawaii und dem LDS Business College) haben. Alle, die bereits eines dieser Programme absolviert haben, können aber auch teilnehmen, so wie es ihren Bedürfnissen entspricht.

Wozu ein Institutsabschluss?

Junge Erwachsene, die am Institut aktiv teilnehmen und es abschließen, stärken ihr Zeugnis von Jesus Christus, verbessern ihre Fertigkeiten beim Schriftstudium, lernen von anderen und durch den Geist und sind besser auf ihre Zukunft vorbereitet. Der Abschluss gehört jetzt als wesentliches Element zum Institut und wird als wichtiger Bestandteil der geistigen Grundlage betrachtet, mit der viele Teilnehmer bereits beim Seminar angefangen haben. Die Teilnehmer können nach dem Institutsabschluss gern weiterhin zum Institut kommen, wenn dies ihren Bedürfnissen entspricht.

Wie fängt man an?

Es ist ganz einfach, einen Institutskurs zu finden. Wenn du weißt, wo sich ein Institutszentrum befindet, schau einfach vorbei. Die Mitarbeiter im Büro helfen dir dann bei der Einschreibung. Du kannst aber auch ein Institutszentrum suchen. Auf dieser Seite kannst du einen Kurs aussuchen, der deinen Bedürfnissen und deinem Zeitplan am besten entspricht. Dein Bischof oder Zweigpräsident kann dir aber auch mehr darüber sagen, wo bei dir in der Nähe das Institut stattfindet.

Wenn du damit angefangen hast, wirst du schon bald all das Gute erkennen, was das Institut dir bieten kann.