Hauptnavigation überspringen
18. Mai 2015

Neue Videos als Begleitmaterial zum Handbuch „Das Evangelium lehren und lernen“

Handbuch „Das Evangelium lehren und lernen“

Bei der Online-Version des Handbuchs Das Evangelium lehren und lernen – Ein Handbuch für Lehr- und Führungskräfte in Seminar und Institut, 2012, findet man jetzt neue Videos, die die Lehrkräfte für ihr Selbststudium verwenden können und die ihnen helfen können, noch besser zu unterrichten.

Die neuen Videos wurden direkt in die Online-Fassung des Handbuchs Das Evangelium lehren und lernen eingefügt. Viele Videos wurden dort positioniert, wo sie inhaltlich zu den Grundsätzen im Handbuch passen und in die Lektüre mit einbezogen werden können, ohne dass der Lehrer die Seite mit dem Handbuch verlassen muss, um ein dazu passendes Video anzuschauen. 

Es gibt unter anderem diese Videos: 1.) Aussagen von Führern der Kirche zu den Grundsätzen aus dem Handbuch, 2.) Informationen und Schulungen von S&I-Führungskräften, die das Thema näher beleuchten, und 3.) Beispiele von Lehrkräften, die zeigen, wie sich die Grundsätze für guten Unterricht umsetzen lassen.

Clint Udy von der S&I-Schulungsabteilung hat erklärt, dass diese Online-Videos „darauf abgestimmt sind, dass wir unsere Bemühungen mit den Prioritäten der Propheten und derer, die uns anleiten, in Einklang bringen“. Weitere Videos werden nach und nach eingearbeitet, damit das Handbuch Das Evangelium lehren und lernen immer mit aktuellen Aussagen von den Führern versehen ist.

Die Videos können aber nicht nur von den Lehrkräften für ihr Selbststudium genutzt werden, sondern Koordinatoren und Administratoren können sie auch für Mitarbeiterschulungen und andere Lehrerschulungen verwenden. Auch bei Mitarbeiterschulungen im Gebiet, Lehrerschulungen im Pfahl mit den Koordinatoren und beim Erfahrungsaustausch zwischen den Lehrkräften können diese Videos eingesetzt werden.

Bruder Udy hat ferner betont, dass diese neuen Hilfsmittel vor allem dazu beitragen sollen, dass „das Evangelium den Lehrkräften und Schülern tief ins Herz dringt. Wir möchten uns auf eine höhere Ebene des Lernens schwingen. Wenn die Lehrer diese Videos ansehen, kann es sie inspirieren, was Propheten, Apostel und andere Führer über die Grundsätze für guten Unterricht zu sagen haben, und dann können die Lehrer das umsetzen, was sie dabei empfunden haben.“