Kreuz


Das Kreuz ist in vielen christlichen Kirchen ein Symbol für den Tod und die Auferstehung des Erretters und für aufrichtigen Glauben. Als Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage denken wir ebenfalls mit Ehrfurcht an das Leiden Jesu Christi. Doch weil der Erretter lebt, verwenden wir das Symbol seines Todes nicht als Sinnbild unseres Glaubens.

Weitere Informationen

Unser Glaube muss in unserer Lebensführung zum Ausdruck kommen. Bei unserer Taufe und Konfirmierung haben wir gelobt, den Namen Jesu Christi auf uns zu nehmen. An der Art, wie wir unser Leben führen, sollte zu erkennen sein, dass wir den Erretter und sein Werk lieben.

Die einzigen Mitglieder der Kirche, die das Kreuz als Symbol tragen, sind die Militärgeistlichen. Sie tragen das Kreuz an der Uniform, damit man sie als christliche Geistliche erkennen kann.

Siehe auch Auferstehung; Jesus Christus; Sühnopfer Jesu Christi.

– Siehe „Treu in dem Glauben“, Seite 113f.