Wie könnte mein Erlebnis im Tempel noch besser sein?


Vielleicht können Sie sich nur schwer vorstellen, dass etwas so Wichtiges wie die Gottesverehrung im Tempel noch bedeutungsvoller sein könnte, als es bereits ist. Genau das wird jedoch denjenigen verheißen, die Informationen über ihre eigenen Vorfahren ausfindig machen und die errettenden heiligen Handlungen des Tempels für sie empfangen.

„Allein dadurch, dass man in den Tempel geht, … erhält man bereits Segnungen“, sagt Julene Davidson, eine Beraterin für Familiengeschichte in Rio Rancho im US-Bundesstaat New Mexico. „Deshalb kann man sich manchmal schwer vorstellen, wie es noch besser werden kann.“

Unten erfahren Sie mehr dazu, wie Ihr Erlebnis im Tempel noch besser werden kann.

Hier wird gezeigt, wie der Tempelbesuch noch mehr an Bedeutung gewinnen kann, wenn man die Menschen, für die man die Tempelarbeit verrichtet, kennt. Herunterladen

Wenn wir unsere verstorbenen Angehörigen suchen und die errettenden heiligen Handlungen für sie empfangen, ist dies eine Variante, wie uns der Herr gestattet, an seinem Werk mitzuwirken – wie er werden wir Befreier oder Erretter auf dem Berg Zion und Erretter der Menschen (siehe Obadja 1:21 und LuB 103:9-10).

In diesem Video bringt Präsident Henry B. Eyring uns nahe, wie wir zur Errettung unserer Vorfahren beitragen können. Herunterladen

Wie Sie gleich heute damit anfangen können

Näheres dazu, wie man damit anfängt, seine Vorfahren ausfindig zu machen.

Hier erhalten Sie kostenlose Soforthilfe bei Ihrer Familienforschung.

Fordern Sie Hilfe von einem Experten an.