Knüpfen Sie ein Band zu Ihrer Familie

Bewirken Sie etwas – für Menschen im Jenseits und in Ihrem eigenen Leben

  • Eine ewige Verbindung

    Entdecken Sie die Freude, die daraus entspringt, dass Generationen für die Ewigkeit miteinander verbunden sind. Wir können für immer vereint sein!

  • Die Jugendlichen
    die Führung übernehmen lassen

    Die Jugendlichen der heranwachsenden Generation spielen eine entscheidende Rolle im Erlösungswerk – geben Sie Ihnen die Chance, diese Rolle auszufüllen.

  • Stellen Sie Angehörigen Namen für den Tempel zur Verfügung!

    Man kann die Tempelarbeit gemeinsam als Familie erledigen. Lassen Sie auch andere an den Segnungen teilhaben.

Schreiben Sie die Geschichte Ihrer Familie nieder und bewahren Sie sie

In diesem Video erzählt Elder Tad R. Callister, wie sein Großvater einen wichtigen Termin ausfallen ließ, um ihm beim Softballspielen zuzusehen. Außerdem zeigt er, wie man mit dem Heft „Meine Familie: Geschichten, die uns zusammenführen“ arbeitet.

Schritt 1: Lassen Sie andere an Fotos und Geschichten teilhaben

„Wenn unser Herz sich unseren Vorfahren zuwendet, ändert sich etwas in uns. Wir fühlen uns zu etwas zugehörig, was unser Selbst übersteigt. Unsere innere Sehnsucht nach Familienbindungen wird gestillt, wenn wir durch die heiligen Handlungen des Tempels mit unseren Vorfahren verbunden werden.“
Elder Russell M. Nelson

Schritt 2: Finden Sie Ihren Platz im Stammbaum

„Ich habe erkannt, dass diejenigen, die Genealogie betreiben und anschließend die heiligen Handlungen im Tempel für diejenigen vollziehen, deren Namen sie in Erfahrung gebracht haben, den ganzen Segen empfangen und daher mehr Freude empfinden.“
Präsident Howard W. Hunter

Schritt 3: Finden Sie einen Vorfahren und gehen Sie in den Tempel

„Diese Arbeit ist ein geistiges Werk, ein gewaltiges, gemeinsames Unterfangen auf beiden Seiten des Schleiers, bei dem in beide Richtungen Hilfe geleistet wird. Wo immer Sie auf der Welt auch sind, können Sie durch Gebet, Glauben, Entschlossenheit, Fleiß und ein wenig Opferbereitschaft einen gewaltigen Beitrag leisten. Fangen Sie jetzt damit an.“
Elder Richard G. Scott

Geben Sie Ihre Namen weiter

Segnungen stellen sich ein, wenn Sie Namen weitergeben, die Sie für heilige Handlungen reserviert haben.

Die Lehre, dass man die Geschichte seiner Familie erforschen soll

Sie sind mit ihnen in Liebe verbunden. Die Hoffnung Ihrer Vorfahren liegt in Ihrer Hand. Fassen Sie den Entschluss, weiterzuarbeiten und diese Menschen zu finden, dann werden Sie mehr als nur Ihre eigene Kraft haben.
Henry B. Eyring

Machen Sie etwas,
worauf es wirklich ankommt!

Das, was Sie für Ihre Familie tun, ist von ewiger Tragweite. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um etwas für die Menschen zu tun, die Sie am meisten lieben.

Ich kann für immer mit meinem Mann zusammen sein

Entdecken Sie die Freude, die daraus erwächst, dass ganze Generationen für die Ewigkeit miteinander verbunden sind. Wir können für immer vereint sein!

Es hat mich verändert

Jugendliche spüren den Geist und erkennen, dass es wichtig ist, Namen von Angehörigen zum Tempel mitzunehmen.