Welche Aufgaben hat der Bischof?

Der Bischof leitet und koordiniert die Eigenständig­keits­förderung über den Gemeinderat. Als Bischof haben Sie folgende Aufgaben:

  1. Lehren Sie den Mitgliedern der Gemeinde die Grundsätze der Eigenständigkeit.
  2. Koordinieren Sie die Eigenständigkeitsförderung über den Gemeinderat:
    • Bringen Sie in Erfahrung, welche Mitglieder nicht in der Lage sind, materiell und geistig selbst für sich zu sorgen.
    • Bringen Sie jedes Quartal den Bericht über die Eigenständigkeit erwachsener Mitglieder unter leader.lds.org auf den neuesten Stand.
    • Lassen Sie den Betreffenden durch die Führungsbeamten der Kollegien und Hilfsorganisationen Unterstützung und Hilfe zukommen und stellen Sie ihnen Mentoren zur Seite.
  3. Schlagen Sie den Betreffenden vor, den Bewertungsbogen zur Eigenständigkeit im Heft Mein Weg zur Eigenständigkeit auszufüllen und an einer Gesprächsgruppe für Eigenständig­keits­förderung teilzunehmen. Erkundigen Sie sich regelmäßig nach ihren Fortschritten.
  4. Berufen Sie nach Bedarf Gemeindeberater für Eigenständigkeitsförderung, die diese Gesprächsgruppen moderieren.
  5. Führen Sie Empfehlungsgespräche für Anträge für Darlehen aus dem Ständigen Ausbildungsfonds (siehe srs.lds.org/loans).
  6. Sehen Sie die Fortschrittsberichte der Gemeinde zur Eigenständigkeitsförderung sowie die Berichte über Darlehen aus dem Ständigen Ausbildungs­fonds durch und richten Sie Ihr Vorgehen daran aus. Der Bischof beteiligt sich nicht am Rückzahlungsprozess für Darlehen.
  7. Wenn Sie Unterstützung brauchen, wenden Sie sich an das Pfahlkomitee für Eigenständig­keits­förderung.

Wie führe ich ein persönliches Gespräch zum Thema „Mein Weg zur Eigen­ständigkeit“?

Vor dem Gespräch:

Während des Gesprächs:

  • Begrüßen Ihren Gesprächspartner herzlich. Fragen Sie ihn, wie er auf seinem Weg zur Eigenständigkeit vorankommt.
  • Schreiben Sie seinen vollen Namen sowie seinen Geburtstag (Tag und Monat, ohne Jahresangabe) auf. Rufen Sie nach dem Gespräch srs.lds.org/report auf, um den neuen Teilnehmer anzumelden. Halten Sie sich dabei an die Anweisungen.
  • Erklären Sie, dass man durch das Heft Mein Weg zur Eigenständigkeit erfährt, wie man noch eigenständiger werden kann.
  • Dafür müssen die Anweisungen im Heft befolgt werden.