Tempel


Der Tempel ist im wahrsten Sinne ein Haus des Herrn. Er ist ein heiliger Ort der Gottesverehrung, wo man heilige Bündnisse mit Gott eingeht. Weil diese Bündnisse mit Gott eine solch feierliche Verantwortung mit sich bringen, kann man den Tempel nicht betreten, um das Endowment zu empfangen oder für die Ewigkeit an seinen Ehepartner gesiegelt zu werden, bis man sich vollständig darauf vorbereitet hat und seit mindestens einem Jahr Mitglied der Kirche ist. Im Laufe der Geschichte hat der Herr seinem Volk immer wieder geboten, Tempel zu errichten. Die Kirche baut überall auf der Welt Tempel und sorgt dafür, dass immer mehr Kinder des himmlischen Vaters leichter in den Genuss der Segnungen des Tempels kommen.

Weitere Informationen

Ein Ort des Lernens

Der Tempel ist ein Ort des Lernens. Seine wichtigste Aufgabe besteht darin, den Kindern Gottes die heiligen Handlungen zugänglich zu machen, durch die sie zu ihm zurückkehren und bei ihm leben können. Die heiligen Handlungen im Tempel führen zu den größten Segnungen, die das Sühnopfer Jesu Christi möglich gemacht hat. Alles, was in der Kirche geschieht – die Versammlungen und Aktivitäten, die missionarischen Bemühungen, der Unterricht und die Lieder –, lenkt den Blick auf das Werk im heiligen Tempel.

Das Endowment ist eine der heiligen Handlungen, die im Tempel empfangen werden. Das englische Wort Endowment bedeutet „Gabe“ und das Endowment im Tempel ist wahrlich eine Gabe Gottes. Die heilige Handlung besteht aus einer Reihe von Weisungen und Bündnissen, in denen man gelobt, rechtschaffen zu leben und den Anforderungen des Evangeliums nachzukommen. Das Endowment ist auf den Erretter ausgerichtet, auf seine Rolle im Plan des himmlischen Vaters und auf die Verpflichtung eines jeden Mitglieds, Christus zu folgen.

Eine weitere heilige Handlung im Tempel ist die celestiale Eheschließung. Bei dieser heiligen Handlung werden Mann und Frau für die Ewigkeit aneinander gesiegelt. Eine Siegelung, die im Tempel vollzogen wird, besteht für immer, wenn Mann und Frau die Bündnisse, die sie geschlossen haben, einhalten.

Mehr anzeigen

Querverweise zu Schriftstellen

Jesaja 2:1-3
 
Lehre und Bündnisse 88:119; 109; 110; 124:39-41
 

Zusätzliches Material für das Studium

Mehr anzeigen