Zion


Der Begriff Zion wird in den heiligen Schriften unterschiedlich gebraucht. Im weitesten Sinne bedeutet das Wort „die im Herzen Reinen“ (LuB 97:21). In dieser Bedeutung wird Zion oft in Bezug auf das Volk des Herrn oder die Kirche und ihre Pfähle gebraucht (siehe LuB 82:14). Es ist aber auch schon für spezifische geografische Orte verwendet worden.

Weitere Informationen

Das Wort Zion erscheint wiederholt in allen heiligen Schriften der Kirche. In der neuzeitlichen Offenbarung wird Zion als „die im Herzen Reinen“ definiert (LuB 97:21).

Am Anfang dieser Evangeliumszeit baten die Führer der Kirche die Mitglieder, Zion aufzubauen, indem sie an einen bestimmten Ort auswanderten. Heute wird uns ans Herz gelegt, Zion dort aufzubauen, wo wir leben. Die Mitglieder der Kirche sollen in ihrem Heimatland bleiben und dort zum Aufbau der Kirche beitragen. Es werden viele Tempel gebaut, damit die Heiligen der Letzten Tage überall auf der Welt die Segnungen des Tempels empfangen können.

Der Begriff Zion kann sich auch auf die folgenden Orte beziehen:

die Stadt Henochs (siehe Mose 7:18-21)

Mehr anzeigen

Zusätzliches Material für das Studium