Schließen
Hauptnavigation überspringen
Menü der Website für Jugendliche

11 Dinge, die du nicht über Präsident Nelson wusstest

Jenny Poffenbarger

Wie gut kennst du Präsident Nelson?

Russell M. Nelson wurde gerade als der neue Präsident des Kollegiums der Zwölf Apostel berufen und tritt damit die Nachfolge von Präsident Boyd K. Packer an, der vor kurzem verstorben ist.

Da wir die Apostel in der Regel nur bei der Generalkonferenz sehen, können wir leicht vergessen, dass sie echte, lebendige Menschen sind. Hier sind ein paar interessante Informationen über Präsident Nelson, die dich überraschen könnten.

Elder Nelson als kleiner Junge

1. Er hasst Leber.

Jedes Mal, wenn ihm seine Mutter Leber vorsetzte, wartete er, bis sie wegschaute, und stopfte die Leber dann in seine Tasche. „Das war zwar nicht gut für die Taschen, aber es hat dennoch sehr gut funktioniert“, berichtet er (Russell M. Nelson: Father, Surgeon, Apostle).

2. Er spielte Football … wenn auch nicht richtig.

Präsident Nelson spielte an der Highschool Football, wollte aber nicht, dass jemand auf seine Hände trat. Also ließ ihn sein Trainer, der wahrscheinlich ein wenig über ihn verärgert war, bei offiziellen Spielen auf der Bank sitzen. Später führte er einmal an seinem ehemaligen Trainer mit diesen Händen, die er geschützt hatte, eine Operation durch.

3. Er hat sich zur Kirche bekehrt.

Russells Eltern waren keine aktiven Mitglieder, aber sie schickten ihn trotzdem zur Sonntagsschule. Er schwänzte oft den Unterricht, um Football zu spielen. Sein Heimlehrer unterwies ihn jedoch geduldig im Evangelium und vermittelte ihm, wie wichtig die Kirche und der Sabbat sind. Als er 16 war, ließen sich Präsident Nelson und seine Geschwister taufen. Seine Eltern wurde schließlich wieder in der Kirche aktiv.

Elder Nelson mit Frau und Kindern

4. Er hat zehn Kinder.

Neun Töchter und einen Sohn.

5. Er hat absolutes Gehör.

Es ist ein erstaunliches musikalisches Talent. Wenn man ihn bittet, ein „a“ anzustimmen, kann er es, ohne es erst hören zu müssen. An der Highschool und am College sang Präsident Nelson in Chören und Musicals. Er spielt auch Klavier und Orgel.

6. Er diente im Korea-Krieg.

Präsident Nelson war während des Koreakriegs zwei Jahre lang Sanitäter in der US-Armee. Er war in Korea, Japan und im Walter Reed Army Medical Center in Washington, D.C. tätig.

7. Er studierte an einem Krankenhaus der Harvard-Universität.

Russell studierte am LDS Business College, an der University of Utah und an der University of Minnesota, wo er seinen Doktortitel erwarb. Nach seinem Militärdienst setzte er seine Ausbildung als Chirurg in Boston am Massachusetts General Hospital, einer Klinik der medizinischen Fakultät der Harvard-Universität, fort.

Elder Nelson führt eine Operation durch

8. Er berührt buchstäblich das Herz der Menschen.

Präsident Nelson ist ein weltbekannter Herzchirurg und half bei der Entwicklung der ersten künstlichen Herz-Lungen-Maschine mit. (Diese Maschine ersetzt während einer Herzoperation die Funktion des Herzens und der Lunge.) Er verwendete sie, als er in Utah die erste Operation am offenen Herzen durchführte. Später operierte er viele andere Menschen am offenen Herzen, darunter auch Präsident Spencer W. Kimball.

9. Er trug dazu bei, das Evangelium nach Osteuropa zu bringen.

Er ist wirklich viel in der Welt herumgereist! Präsident Nelson besuchte in fünf Jahren 31 Länder, um die Kirche in Ungarn, der Tschechoslowakei, Rumänien, Bulgarien, Russland, der Ukraine und Estland aufzubauen.

10. Er spricht fließend Mandarin.

Präsident Spencer W. Kimball hielt einmal eine Besprechung ab, in der er alle Anwesenden aufforderte, Chinesisch zu lernen. Präsident Nelson nahm die Herausforderung an und lernte, fließend Mandarin zu sprechen. Ein Kinderspiel.

11. Er ist in drei Listen der einflussreichsten Personen aufgeführt.

Sein Name erscheint im „Who’s Who in the World“, „Who’s Who in America“ und „Who’s Who in Religion“ (Verzeichnisse namhafter Persönlichkeiten weltweit, in Amerika und im Bereich Religion). Das bedeutet, dass er wichtig genug war, um als einer der einflussreichsten Menschen der Welt aufgeführt zu werden. Das ist ziemlich cool.

Erfahre mehr über Präsident Nelson oder rufe seine letzten Konferenzansprachen auf.

Berichte von einem Erlebnis

Welche Punkte von dieser Liste haben dich am meisten überrascht? Klick unten auf Berichte von einem Erlebnis.

Fehler im Einreichungsformular. Vergewissern Sie sich, dass alle Felder richtig ausgefüllt sind, und versuchen Sie es erneut.

 
1000 verbleibende Zeichen

Anweisungen

oder Abbrechen