Schließen
Hauptnavigation überspringen
Menü der Website für Jugendliche

Anregungen zum Leit­gedanken für 2018 „Friede in Christus“

Charlotte Larcabal

Hier findet ihr viele Ideen, damit ihr mit dem Leitgedanken für 2018 loslegen könnt!

„Lerne von mir und höre auf meine Worte; wandle in der Sanftmut meines Geistes, dann wirst du Frieden haben in mir.“ (Lehre und Bündnisse 19:23)

Der Leitgedanke für 2018 erinnert euch das ganze Jahr über an eine machtvolle Verheißung des Erretters: Ganz gleich, was auf uns zu kommt, in ihm können wir Frieden haben. Jesus Christus sagt uns sogar genau, wie wir diesen Frieden erlangen: Wir müssen von ihm lernen, auf ihn hören und mit ihm wandeln.

Die Präsidentschaften der Jungen Damen und der Jungen Männer haben alle Jugendlichen der Kirche aufgefordert, „diesen Vers auswendig zu lernen. Nutzt ihn als Richtschnur. Wenn die Nebel der Finsternis euch umgeben und zu überwältigen drohen, könnt ihr euch diesen Vers ins Gedächtnis rufen, euch an das darin beschriebene Muster halten und euch in der festen, sicheren Grundlage, nämlich Jesus Christus, verankern.“

Aber das Auswendiglernen der Schriftstelle, auf der der Leitgedanke beruht, ist nur eine Möglichkeit, wie ihr den Leitgedanken verwenden könnt. Hier sind zehn weitere Vorschläge.

  1. Sucht in den heiligen Schriften nach Beispielen, wie jemand in Christus Frieden gefunden hat. Was ist geschehen? Wie könnt ihr einem solchen Beispiel folgen? Gestaltet beim Familienabend eine Lektion darüber.
  2. Ihr könnt zu Jahresbeginn eine Fireside oder eine Gesprächsrunde mit dem Bischof durchführen. Sprecht über die Schriftstelle, auf der der Leitgedanke beruht. Überlegt gemeinsam, wie oder wobei ihr die Schriftstelle verwenden und die Grundsätze umsetzen wollt.
  3. Nehmt die Schriftstelle als Motto beim Zeltlager und bei anderen Aktivitäten. Es gibt sogar Designs für T-Shirts, die ihr verwenden könnt.
  4. Sagt die Schriftstelle zu Beginn des Eröffnungsteils eurer wöchentlichen Aktivitäten auf.
  5. Abonniert LDS Youth auf Instagram, Facebook und YouTube, um jede Woche inspirierende Botschaften zum Leitgedanken zu erhalten.
  6. Ruft jede Woche die Internetseite für Jugendliche der Kirche auf und haltet die Augen offen nach neuen Botschaften darüber, wie man in Christus Frieden findet. Wusstet ihr schon, dass es auch eine App für Jugendliche der Kirche gibt?
  7. Lernt ein neues Lied auf dem Klavier. Ihr könnt die Noten für das Lied „Friede in Christus“ auf der Internetseite zum Leitgedanken herunterladen.
  8. Wenn ihr aus dem Lehrplan Komm und folge mir nach! einen Unterricht vorbereitet, dann denkt auch immer über die Schriftstelle nach, auf der der Leitgedanke beruht. Im Februar geht es zum Beispiel um den Erlösungsplan. Ihr könntet mittels der Schriftstelle in Lehre und Bündnisse 19:23 darüber sprechen, warum ein wichtiger Teil des Plans des himmlischen Vaters darin besteht, von Christus zu lernen, oder wie es uns in Zeiten der Prüfung helfen kann, Frieden in Christus zu haben.
  9. Ladet ein Poster von der Internetseite zum Leitgedanken herunter, druckt es aus und hängt es im Klassenzimmer auf.
  10. Haltet nach den Videos mit den Figuren auf den Postern Ausschau. Im Laufe des Jahres erscheinen immer wieder neue Geschichten mit diesen Figuren. (Nur auf Englisch.)
  11. Hört euch die neuen Lieder aus dem Album zum Leitgedanken 2018 an und ladet sie herunter.
  12. Lest jeden Monat die Botschaften zum Leitgedanken im Liahona.

Berichte von einem Erlebnis

Wie wirst du den Leitgedanken für 2018 umsetzen? Berichte unten von einem Erlebnis.

Fehler im Einreichungsformular. Vergewissern Sie sich, dass alle Felder richtig ausgefüllt sind, und versuchen Sie es erneut.

 
1000 verbleibende Zeichen

Anweisungen

oder Abbrechen