Schließen
Hauptnavigation überspringen
Menü der Website für Jugendliche

8 Tipps, wie du gesünder leben kannst

Tu etwas für deine Gesundheit, und zwar in deinem eigenen Tempo.

Dein Körper ist sehr wichtig. Er ist ein heiliges Geschenk – und dazu noch ein ziemlich erstaunliches! Daher möchte der Herr, dass du ihn gut behandelst. Er hat dir Richtlinien wie das Wort der Weisheit gegeben, damit dein Körper stark und leistungsfähig bleiben kann.

Was tust du, um gesund zu bleiben? Es ist gut, etwas zu ändern, aber denke daran, es nicht zu übertreiben. Kleine, beständige Bemühungen können zu großartigen Ergebnissen führen.

Hier sind einige Anregungen, anhand derer du nachdenken kannst, inwiefern du noch besser auf deinen Körper achtgeben kannst.

Obst und Gemüse

1. Iss mehr Obst und Gemüse

Dann fühlst du dich besser und hast Energie. Sie sind voller wichtiger Nährstoffe. Sorge für Abwechslung, indem du sie mit einem anderen Nahrungsmittel kombinierst. Du könntest beispielsweise Zuckererbsen in Hummus dippen oder Sellerie oder Bananenscheiben mit Nussbutter bestreichen.

2. Baue einen Hindernisparcours auf

Miss dich mit den besten Athleten der Welt – aber fange zuerst mit deinen Freunden und Nachbarn an! Denk dir einen Hindernisparcours durch deine Nachbarschaft aus. Veranstalte dort jede Woche einen Wettkampf mit deinen Freunden und Nachbarn. Feuert euch gegenseitig an und seid vorsichtig!

3. Tanke im Tempel geistig auf

Eine Möglichkeit, Stress abzubauen und mehr Frieden und geistige Klarheit zu verspüren, besteht darin, Gott im Tempel zu verehren. Im Tempel kannst du dich Gott näher fühlen und seine Liebe für dich verspüren. Wenn du Taufen für Verstorbene vollziehst, ist es nicht nur für diejenigen auf der anderen Seite des Schleiers ein Segen, sondern auch für dich.

Ein gähnendes Baby

4. Sorge für ausreichend Schlaf

Es kann unmöglich erscheinen, jede Nacht acht oder neun Stunden lang zu schlafen. Fange klein an. Wenn du nicht genug Schlaf bekommst, dann bemühe dich, diese Woche 20 Minuten früher zu Bett zu gehen. Gehe dann nächste Woche weitere 20 Minuten früher schlafen. Mache so weiter, bis du dein Ziel erreicht hast.

5. Treibe Sport mit Trainingsvideos im Internet

Im Internet gibt es eine Menge kostenlose Videos mit Dehnungsübungen, Yoga, Krafttraining, Tai-Chi und so weiter. Suche etwas aus, was dir gefällt, und hab Spaß!

6. Gründe eine Selbsthilfegruppe in sozialen Medien

Gründe mit Freunden eine Gruppe in einem sozialen Netzwerk und setzt euch jede Woche ein konkretes Ziel, wie ihr gesünder leben wollt. Ihr könntet euch vornehmen, diese Woche keine Limonade zu trinken oder jeden Tag 20 Minuten lang laufen zu gehen. Motiviert euch gegenseitig und feiert gemeinsam eure Erfolge!

Wettläufer

7. Nimm an einem Wettlauf teil

Es gibt alle möglichen Wettläufe: anlässlich von Feiertagen, zu wohltätigen Zwecken, Kostümwettläufe und so weiter. Das erforderliche Training, um bei solch einem Wettlauf mitzurennen, mitzugehen oder mit dem Rollstuhl mitzufahren, kann so schwierig oder so entspannend sein, wie du willst. Schnappe dir einen Freund oder jemanden aus deiner Familie, suche dir einen Trainingsplan und melde dich für einen 5-km-Lauf in deiner Umgebung an.

8. Sei ruhig

Lege eine Pause von der Technik, sozialen Netzwerken und anderen möglichen Ablenkungen ein. Mache Atemübungen. Mache eine Bestandsaufnahme von deinem Leben. Was verursacht bei dir Stress und eine negative Einstellung? Was kannst du diesbezüglich unternehmen? Denke über deine Beziehung zu anderen nach – vor allem deine Beziehung zu Gott – und nimm jeden Tag kleine Anpassungen vor, um ihm näherzukommen. Wenn du zuhörst, wirst du staunen, was du erreichen kannst.

Beteilige dich am Gespräch!

  • Überlege dir eine Möglichkeit, wie du deine Gesundheit verbessern kannst. Setze dir ein Ziel in diesem Bereich und stelle einen Plan auf, wie du dieses Ziel erreichen möchtest.
  • Lies dir die Vorschläge in diesem Artikel durch und suche dir einen oder zwei davon aus, die du diese Woche jeden Tag umsetzen wirst.

Berichte von einem Erlebnis

Welches Ziel hast du dir gesteckt, um gesünder zu leben? Klick unten auf Berichte von einem Erlebnis.

Fehler im Einreichungsformular. Vergewissern Sie sich, dass alle Felder richtig ausgefüllt sind, und versuchen Sie es erneut.

 
1000 verbleibende Zeichen

Anweisungen

oder Abbrechen