Menü der Website für Jugendliche

Eine Botschaft vom Propheten: Ihr könnt das Unmögliche vollbringen!

Russell M. Nelson Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

Wenn ihr die Lehren des Herrn kennt und sie in eurem Leben und bei eurer Arbeit beherzigt, könnt ihr die Welt verändern.

Haltet euch bitte immer vor Augen, dass ihr buchstäblich und wahrhaftig ein Sohn oder eine Tochter des allmächtigen Gottes seid. Ihr seid nach seinem Abbild erschaffen worden.

Er hat euch hierher gesandt, damit ihr erfolgreich sein und auf eurer irdischen Reise Freude haben könnt. Er möchte, dass ihr wisst, dass für ihn nichts unmöglich ist (siehe Lukas 1:37). Sofern ihr würdig lebt, seid ihr berechtigt, Offenbarung zu empfangen, die euch bei all euren rechtschaffenen Bestrebungen eine Hilfe sein wird. Ihr könnt den Namen des Herrn auf euch nehmen. Ihr könnt in seinem heiligen Namen beten. Ihr könnt euch dafür würdig machen, im heiligen Namen Gottes zu sprechen (siehe LuB 1:20). Es macht nichts aus, dass Zeiten der Bedrängnis kommen werden. Ihr habt durch eure Gebete ebenso Zugang zu göttlicher Hilfe wie damals David, als er gegen „seinen“ Goliat kämpfte.

Ich rate euch also: Stärkt euren Glauben. Richtet das Auge nur auf die Herrlichkeit Gottes. „Seid mutig und tapfer“ (2 Chronik 32:7), dann erhaltet ihr Kraft und Schutz aus der Höhe. Der Herr hat Unterstützung und Hilfe verheißen: „Denn ich werde vor eurem Angesicht hergehen. Ich werde zu eurer rechten Hand sein und zu eurer linken, und mein Geist wird in eurem Herzen sein und meine Engel rings um euch, um euch zu stützen.“ (LuB 84:88.)

Der Herr hat mehr für euch im Sinn als ihr für euch selbst! Ihr wurdet für diese Zeit und diesen Ort aufgespart und bewahrt. Ihr könnt Schweres bewältigen. Wenn ihr den Herrn liebt und seine Gebote haltet, wartet großer Lohn auf euch – ja, ihr werdet Unvorstellbares leisten. Es ist wahrhaft etwas, „was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat, was in keines Menschen Herz gedrungen ist, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben“ (1 Korinther 2:9).

Ihr könnt das Unmögliche vollbringen. Ihr könnt das Schicksal der gesamten Menschheit mitbestimmen! Wenn ihr die Lehren des Herrn kennt und sie in eurem Leben und bei eurer Arbeit beherzigt, könnt ihr die Welt verändern.

Berichte von einem Erlebnis

Wie hast du deinen Glauben in schwierigen Zeiten gestärkt? Berichte unten von einem Erlebnis.

Fehler im Einreichungsformular. Vergewissern Sie sich, dass alle Felder richtig ausgefüllt sind, und versuchen Sie es erneut.

 
1000 verbleibende Zeichen

Anweisungen

oder Abbrechen