Schließen
Hauptnavigation überspringen
Menü der Website für Jugendliche

Elder Gong in 90 Sekunden

Charlotte Larcabal

Wie gut kennst du Elder Gerrit W. Gong?

Fakten auf einen Blick:

Er ist mit Susan Lindsay verheiratet.

Sowohl Elder Gong als auch seine Frau haben eine Vollzeitmission in Taiwan erfüllt. Sie haben im Januar 1980 geheiratet und haben vier Söhne und drei Enkel.

Elder Gong ist mit einem Drachen verwandt! Mit Drachen Gong dem Ersten genau genommen.

Elder Gong hat seine Ahnenlinie bis zurück zu seinem Vorfahren Drachen Gong dem Ersten erforscht, der 837 n. Chr. – in der späten Tang-Dynastie – geboren wurde. Das sind 33 Generationen vor ihm!

Elder Gong

Er ist Professor und Gelehrter.

Die Liebe zum Lernen verdankt er möglicherweise seinen Eltern, die beide Lehrer sind. Er war Stipendiat der Rhodes-Stiftung in Oxford (das Stipendium der Rhodes-Stiftung gilt weithin als eines der angesehensten Stipendien weltweit) und Professor an der Universität Georgetown und der Johns-Hopkins-Universität.

Er hat über ein Jahrzehnt in Asien gelebt.

Seine Vorfahren kamen im späten 19. Jahrhundert aus Asien nach Nordamerika. Elder Gong kehrte nach Asien zurück, als er in der Botschaft der Vereinigten Staaten in China arbeitete, und später, als er in der Kirche in der Präsidentschaft des Gebiets Asien tätig war. Während der Zeit in Asien organisierten Elder Gong und seine Familie in fünf verschiedenen Ländern Projekte, bei denen Wandmalereien entstanden.

Nachdem Elder Gong als Apostel des Herrn bestätigt worden war, sprach er über die Segnungen, die wir dank unserer Bündnisse und des Sühnopfers des Erretters empfangen können.

„Das Lied von der erlösenden Liebe unseres auferstandenen Erretters preist die Harmonie zwischen den Bündnissen (die uns mit Gott und miteinander verbinden) und dem Sühnopfer Jesu Christi (das uns hilft, den natürlichen Menschen abzulegen und den Einflüsterungen des Heiligen Geistes nachzugeben). Beides zusammen, unsere Bündnisse und das Sühnopfer unseres Erretters, befähigt und veredelt uns. Beides zusammen hilft uns, sowohl festzuhalten als auch loszulassen. Beides zusammen verfeinert, bewahrt, heiligt und erlöst uns.“

Folge Elder Gong auf Facebook und Twitter (in englischer Sprache).

Fehler im Einreichungsformular. Vergewissern Sie sich, dass alle Felder richtig ausgefüllt sind, und versuchen Sie es erneut.

 
1000 verbleibende Zeichen

Anweisungen

oder Abbrechen