Die Menüs für LDS.org haben sich geändert. Erfahren Sie Näheres dazu. Schließen
Hauptnavigation überspringen
Menü der Website für Jugendliche

Dankbar für die jetzige Familie und die Vorfahren

Emily H., 15 Arizona, USA

Ich bin so dankbar für meine Familie, einschließlich meiner Vorfahren. Indem ich Familienforschung betreibe, kann ich meine Dankbarkeit für alle meine Angehörigen zeigen. Das macht mir Freude.

Alles fing damit an, dass ich Erfahrung 6 zum Ideal „Selbstwertgefühl“ machte. Ich wollte lernen, wie man Familienforschung betreibt. Ich fing mit der Indexierung an. Dann suchte ich auf FamilySearch.org nach Namen. Es war echt cool, Namen meiner Vorfahren zu finden. Vor kurzem bin ich mit mehreren Namen, die ich gefunden hatte, in den Tempel gegangen. Ich konnte mich für sie taufen und konfirmieren lassen. Es war wunderbar! Alles erinnerte mich an meine eigene Taufe. Ich fand es schön, mir vorzustellen, dass meine Vorfahren zusehen und sich freuen, dass die heiligen Handlungen für sie vollzogen werden.

Ich hatte mich schon mal im Tempel für Verstorbene taufen lassen, aber mit Namen von Angehörigen sah ich die Namen und heiligen Handlungen in einem ganz neuen Licht für mich.

Nach den Taufen schickte ich die Namen an andere Angehörige, damit sie die weiteren heiligen Handlungen erledigen konnten. Meine Tante und mein Onkel haben bereits die Arbeit für zwölf Personen verrichtet. Manchmal passe ich sogar auf ihre Kinder auf, damit sie gemeinsam in den Tempel gehen können.

Am Anfang habe ich vor allem am Sonntag die Geschichte meiner Familie erforscht, aber seit kurzem mache ich nach Möglichkeit auch unter der Woche etwas dafür. Mein Großvater hat sich zur Kirche bekehrt und ist das einzige Mitglied in seiner Familie, daher ist auf der Seite der Familie viel Tempelarbeit für meine Vorfahren zu erledigen. Es macht Spaß, ihre Namen herauszusuchen und zu bearbeiten, weil mir mein Großvater Geschichten von ihnen erzählt.

Ich bin so dankbar, eine liebevolle Familie zu haben, und ich weiß, dass meine Vorfahren ein großer Teil dieser Familie sind. Ich bin froh, dass ich dieses heilige Werk für sie tun kann.

Schau dir Videos dazu an, wie man die Geschichte seiner Familie erforschen kann.

Weitere Berichte von Jugendlichen, die durch ihr Verhalten ihre Dankbarkeit zum Ausdruck bringen

Fehler im Einreichungsformular. Vergewissern Sie sich, dass alle Felder richtig ausgefüllt sind, und versuchen Sie es erneut.

 
1000 verbleibende Zeichen

Anweisungen

oder Abbrechen