Schließen
Hauptnavigation überspringen
Menü der Website für Jugendliche

„Wie finde ich gute Freunde? Ich versuche, nett zu sein, aber die anderen weisen mich ab!“

Hier antworten neun Jugendliche, die sich auch darüber Gedanken gemacht haben, wie man Freunde findet.

Es ist schwer, wenn man das Gefühl hat, nicht viele Freunde zu haben. Vielleicht fühlst du dich manchmal allein, aber vergiss nie, dass du ein geliebtes Kind des Vaters im Himmel bist. Wenn du Hilfe oder Führung brauchst – besonders, wenn du dich bemühst, gute Freunde zu finden –, kannst du dich an ihn wenden. Auch deine Familie kann dir viel Kraft geben, außerdem kannst du in der Familie die dauerhaftesten Freundschaften finden. Hab Geduld! Freunde zu finden, die auch Freunde bleiben, kann einige Zeit und Mühe kosten, aber das ist es allemal wert.

Hier sind neun Jugendliche, die sich auch darüber Gedanken gemacht haben, wie man Freunde findet. Was haben sie zu sagen?

Jessie

1. Gib nicht auf! Such weiter.

Manchmal akzeptieren andere nicht, wer du bist. Vielleicht weisen sie dich ab, weil du anders bist oder andere Glaubensansichten oder Grundsätze hast, oder sie sind eifersüchtig, weil du einzigartige Eigenschaften hast. Sei weiterhin nett und ein guter Freund. Wenn sie dich weiterhin abweisen, dann such dir andere, die akzeptieren, wer du bist, und deine Grundsätze teilen. Bitte den Vater im Himmel um Hilfe dabei, gute Freunde zu finden und zu denen, die dich abweisen, nett zu sein.

Jessie G., 14, Idaho

Joni

2. Lächle

Lächle! Wie andere dich sehen, wirkt sich darauf aus, ob sie dich kennenlernen wollen. Das bedeutet nicht, dass du dich anders anziehen oder deine Einstellung ändern musst. Lächle einfach, damit andere wissen, dass du für Gespräche offen bist. Ein Lächeln kann viel bewirken.

Joni J., 17, Utah

Fidel

3. Behandle alle freundlich

Behandle alle freundlich, respektvoll und liebevoll. Zeig Interesse an anderen, zeig ihnen, dass sie dir nicht gleichgültig sind. Such dir Freunde, die dir helfen, die Gebote Gottes zu halten.

Fidel Ford M., 14, Philippinen

4. Sei hilfsbereit

Nett zu sein ist ganz sicher ein guter Anfang. Bestimmt reagieren andere darauf, wenn du versuchst, ihnen etwas Gutes zu tun. Dann sind sie auch zu dir nett. Diejenigen, die herzlich auf deine Freundlichkeit reagieren, sind die Freunde, die du haben möchtest.

Kendall C., 17, Washington

5. Halte nach Gleichgesinnten Ausschau

Halte nach Gleichgesinnten Ausschau. Das bedeutet nicht, dass du deine Grundsätze fallenlässt oder dich änderst, sondern dass du Leute suchst, die das Gleiche mögen wie du.

James G., 16, Kalifornien

David

6. Sei weiterhin freundlich

Sei weiterhin freundlich. Versuch, ihnen ein gutes Vorbild zu sein.

David S., 14, Utah

 

 

7. Zeig aufrichtiges Interesse

Wenn du aufrichtiges Interesse an anderen zeigst, vertrauen sie dir eher und möchten dich besser kennenlernen.

Jane M., 16, Kalifornien

Emma

8. Sei die Art Freund, die du haben möchtest

Wenn du gute Freunde haben willst, musst du selbst ein guter Freund sein. Dein Verhalten und deine Kleidung zeigen anderen, was du von dir hältst und welche Wertvorstellungen du hast. Verhalte dich so, wie du möchtest, dass andere sich in deiner Gegenwart verhalten. Sei die Art Freund, die du haben möchtest.

Emma H., 18, Utah

Wahre Freunde

„Wahre Freundschaft basiert darauf, dass man von Gott geliebt wird und diese Liebe an andere weitergibt. … Um Freunde mit hohen Maßstäben zu haben, die sich für Tugend und das Gute einsetzen, die gläubig sind und ihre Bündnisse halten, muss man sich ihnen gegenüber selbst so verhalten.“

– Elder Ronald A. Rasband

9. Bemüh dich, andere kennenzulernen

Bemüh dich, andere kennenzulernen. Ich bin schon oft umgezogen und habe festgestellt, dass andere genauso angespannt sind wie ich, wenn sie mit jemandem Freundschaft schließen möchten. Geh also auf andere zu und lern sie kennen.

Aubrey A., 14, Colorado

Berichte von einem Erlebnis

Hattest du schon einmal Schwierigkeiten, Freunde zu finden? Was hast du gemacht? Was hast du dabei gelernt? Berichte unten von einem Erlebnis.

Fehler im Einreichungsformular. Vergewissern Sie sich, dass alle Felder richtig ausgefüllt sind, und versuchen Sie es erneut.

 
1000 verbleibende Zeichen

Anweisungen

oder Abbrechen