New Experience
    Menü der Website für Jugendliche

    Der richtige Name der Kirche

    Russell M. Nelson Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

    Wenn wir den Namen des Erretters von seiner Kirche weglassen, entfernen wir unabsichtlich den Herrn als Mittelpunkt unseres Lebens.

    „Vor einigen Wochen habe ich eine offizielle Stellungnahme im Hinblick auf eine Kurskorrektur zum Namen der Kirche abgegeben. Das habe ich gemacht, weil der Herr mir bewusst gemacht hat, wie wichtig der Name ist, den er für seine Kirche, nämlich Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, festgelegt hat. …

    Lassen Sie mich erklären, warum uns so viel an dieser Angelegenheit liegt. Zunächst einmal möchte ich anführen, worum es bei unseren Bestrebungen nicht geht:

    • Es geht nicht um eine Namensänderung.
    • Es geht nicht um ein neues Image.
    • Es geht nicht um eine kosmetische Maßnahme.
    • All dies geschieht nicht aus Lust und Laune.
    • Und es ist nichts Belangloses.

    Vielmehr ist dies eine Korrektur. Es ist das Gebot des Herrn. Joseph Smith gab der Kirche, die durch ihn wiederhergestellt wurde, keinen Namen, und auch Mormon tat das nicht. Der Erretter selbst sagte: ‚Denn so soll meine Kirche in den letzten Tagen genannt werden, nämlich: Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.‘ [Lehre und Bündnisse 115:4.]

    Der Name der Kirche [ist] nicht verhandelbar. …

    Wenn wir [den] Namen [des Erretters] von seiner Kirche weglassen, entfernen wir unabsichtlich den Herrn als Mittelpunkt unseres Lebens.

    Den Namen des Erretters auf uns nehmen umfasst, dass wir anderen – durch unsere Taten und unsere Worte – kundtun und ihnen bezeugen, dass Jesus der Messias ist. …

    Meine lieben Brüder und Schwestern, ich verheiße Ihnen: Wenn wir unser Bestes geben, um den richtigen Namen der Kirche des Herrn wiederherzustellen, wird er, dessen Kirche es ist, seine Macht und seine Segnungen auf das Haupt der Heiligen der Letzten Tage ausgießen wie nie zuvor. Die Erkenntnis und die Macht Gottes werden uns helfen, jeder Nation, jedem Geschlecht, jeder Sprache und jedem Volk die Segnungen des wiederhergestellten Evangeliums Jesu Christi zu bringen und die Welt auf das Zweite Kommen des Herrn vorzubereiten.“

    Schau dir die gesamte Ansprache von Präsident Nelson an.

    Fehler im Einreichungsformular. Vergewissern Sie sich, dass alle Felder richtig ausgefüllt sind, und versuchen Sie es erneut.

     
    1000 verbleibende Zeichen

    Berichte von einem Erlebnis

    oder Abbrechen