Schließen
Hauptnavigation überspringen
Menü der Website für Jugendliche

Die Verheißungen des Propheten an die Jugendlichen

Breanna Call Herbert

Was hat Präsident Nelson den Jugendlichen in der Kirche verheißen?

So wie Mose die Kinder Israel aus Ägypten und Lehi seine Familie aus Jerusalem geführt hat, ist Präsident Russell M. Nelson von Gott berufen worden, uns heute zu führen. Und wie die Propheten vor alters teilt auch er uns den Willen des Herrn mit und warnt uns und gibt uns Gebote und Verheißungen. (Sieh dir das Video „Folg dem Propheten“ an.) Am 3. Juni 2018 hat Präsident Nelson den Jugendlichen der Kirche wunderbare Verheißungen ausgesprochen. (Sieh dir die gesamte Übertragung an oder lies die Abschrift davon.)

Welche Verheißungen waren das?

Die Verheißung, dass der Heilige Geist dich führen wird

Wenn der Herr uns etwas verheißt, besteht diese Verheißung oft aus zwei Teilen: 1.) unserem Teil und 2.) einer Segnung, die uns verheißen ist, wenn wir unseren Teil tun.

„Ich verheiße dir – nicht dem, der neben dir sitzt, sondern dir –, wo auf der Welt und wo auf dem durch Bündnisse vorgezeichneten Weg du auch sein magst – selbst wenn du dich im Moment nicht an dem Weg ausrichtest –, ich verheiße dir: Wenn du aufrichtig und beharrlich die geistige Arbeit verrichtest, die erforderlich ist, um die entscheidende, geistige Fähigkeit zu entwickeln, dass du lernst, wie man die Einflüsterungen des Heiligen Geistes wahrnimmt, dann bekommst du dein Leben lang alle Führung, die du jemals brauchen wirst“, so Präsident Nelson. „Du wirst die Antworten auf deine Fragen auf die Weise des Herrn und nach seinem eigenen Zeitplan erhalten. … Wenn du weißt, dass Gott dein Leben lenkt, wirst du trotz der Herausforderungen und Enttäuschungen, die kommen können und werden, Freude und Frieden verspüren.“

Worin besteht dein Teil?

Worin besteht die Segnung, die dir verheißen ist, wenn du deinen Teil tust?

Die Verheißung, dass Gott Israel sammeln wird

Manchmal versteckt sich eine Verheißung von einem Diener des Herrn in einem Zeugnis.

„Ich bezeuge, dass die Sammlung jetzt stattfindet und dass sie real ist“, sagte Präsident Nelson.

Was ist eigentlich die Sammlung Israels?

„Die Sammlung Israels bedeutet letztlich, dass das Evangelium Jesu Christi denjenigen Kindern Gottes auf beiden Seiten des Schleiers angeboten wird, die weder die erforderlichen Bündnisse mit Gott geschlossen noch die notwendigen heiligen Handlungen empfangen haben“, erklärte er.

Die Verheißung, dass du bei der Sammlung helfen kannst

Außerdem hat Präsident Nelson verheißen, dass du geführt wirst, wenn du dir Ziele setzt und Opfer bringst und dich an der Sammlung Israels beteiligst. Es gibt viele Möglichkeiten, wie du bei der Sammlung Israels mithelfen kannst. Du kannst deine Freunde einladen, mit dir in den Tempel zu gehen, jemandem ein Buch Mormon schenken, der es noch nie gelesen hat, oder dich mit den heiligen Schriften befassen, damit du mehr Fragen zum Evangelium beantworten kannst.

Jedes Mal, wenn ihr irgendetwas tut, was irgendjemandem auf einer der beiden Seiten des Schleiers hilft, dem Ziel einen Schritt näher zu kommen, Bündnisse mit Gott zu schließen und die Taufe und die heiligen Handlungen des Tempels zu empfangen, die er braucht, helft ihr mit, Israel zu sammeln.“ Wenn du jemandem hilfst, dem Ziel näher zu kommen, Bündnisse mit Gott zu schließen – ganz gleich wie –, trägst du zur Sammlung Israel bei.

Präsident Nelson hat dich ganz persönlich aufgefordert, bei dieser Sammlung mitzuhelfen! Er hat dich gebeten, darum zu beten, dass alle Kinder Gottes das Evangelium empfangen. Er hat dich gebeten, jemandem ein Exemplar der Broschüre Für eine starke Jugend zu geben. Und Präsident Nelson verheißt, dass du geführt wirst und erkennst, wem und wie du helfen kannst. Diese Verheißungen werden sich erfüllen. Wenn du auf den Heiligen Geist hörst, erhältst du die Führung, die du in diesem Leben brauchst. Mit deiner Hilfe wird Israel wieder gesammelt.

Und wie Präsident Nelson gesagt hat: „Ist das nicht aufregend?“

„Ich weiß, dass Präsident Russell M. Nelson ein wahrer Prophet Gottes ist! Er ist wirklich ein Prophet. Es reicht nicht, ihn nur zu bestätigen; wir müssen ihn unterstützen, indem wir seinen Aufforderungen nachkommen und entsprechend handeln. Präsident Nelson ist echt toll! Ich unterstütze ihn!“ – Edwin B., 18 Jahre, Philippinen

Berichte von einem Erlebnis

Hast du schon erlebt, dass irgendeine dieser Verheißungen in deinem Leben erfüllt worden sind? Sporne andere an, indem du unten einen Kommentar hinterlässt und darin von deinen Erlebnissen erzählst und andere an deinen Ideen teilhaben lässt. Du weißt nie, ob nicht jemand durch deine Worte die Motivation findet, die er braucht. Berichte unten von einem Erlebnis.

Fehler im Einreichungsformular. Vergewissern Sie sich, dass alle Felder richtig ausgefüllt sind, und versuchen Sie es erneut.

 
1000 verbleibende Zeichen

Anweisungen

oder Abbrechen