New Experience

    Entwicklung von Kindern und Jugendlichen

    Änderungen zu den Altersgrenzen, wann Jugendliche aufsteigen und ordiniert werden können, bekanntgegeben

    14. Dezember 2018

    Vor kurzem wurden Änderungen zu den Altersgrenzen angekündigt, wann Kinder und Jugendliche von der Primarvereinigung in eine Organisation für Jugendliche aufsteigen und wann Jugendliche in eine neue Klasse oder ein neues Kollegium aufsteigen. Außerdem können Mädchen bereits im Januar des Jahres, in dem sie zwölf Jahre alt werden, ihren ersten Tempelschein erhalten. Junge Männer können bereits im Januar des Jahres, in dem sie zwölf Jahre alt werden, das Aaronische Priestertum und dann ihren ersten Tempelschein empfangen. Diese Änderungen spiegeln den Wunsch der Führer der Kirche wider, Kindern und Jugendlichen zu helfen, ihren Glauben an Jesus Christus zu stärken, Einigkeit zu fördern und Gelegenheiten zu haben, einander zu dienen und das Werk des Herrn zu verrichten. Näheres dazu können Sie in einem Schreiben der Ersten Präsidentschaft und der dazugehörigen Anlage lesen.

    Ab Januar 2020 gibt es eine neue Initiative zur Entwicklung von Kindern und Jugendlichen

    8. Mai 2018

    2020 tritt eine neue Initiative an die Stelle der derzeitigen Aktivitätenprogramme für Kinder und Jugendliche.

    Bei unseren Initiativen für Jugendliche geht es vor allem um die Bedürfnisse aller Kinder und Jugendlichen in unserer Kirche weltweit. Die Führer der Kirche haben jahrelang daran gearbeitet, wie man sich der Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen in aller Welt annehmen kann. Ab Januar 2020 soll eine neue Initiative Familien dabei unterstützen, Glauben an Jesus Christus zu entwickeln, Charakterbildung zu fördern und sich Fertigkeiten anzueignen. Die Initiative wird gerade erprobt und weiterentwickelt. Näheres wird bekanntgegeben, wenn das Einführungsdatum näher rückt.