Hauptnavigation überspringen

Januar: Die Gottheit

„Wir glauben an Gott, den ewigen Vater, und an seinen Sohn, Jesus Christus, und an den Heiligen Geist.“ (1. Glaubensartikel.)

Die Unterrichtskonzepte in dieser Einheit dienen dazu, dass die Jungen das wahre Wesen der Mitglieder der Gottheit und ihre jeweiligen Aufgaben bei der Umsetzung des Erlösungsplans begreifen. Dieses Wissen hilft ihnen, ihre eigene göttliche Herkunft und ihre Aufgabe als Sohn Gottes besser zu verstehen.

Um das Programm „Pflicht vor Gott“ in die Kollegiumsversammlung am Sonntag mit einzubeziehen, können Sie im Rahmen dieser Einheit das Unterrichtskonzept „Pflicht vor Gott“ durchnehmen.

Hinweis für den Lehrer

Vielleicht möchten Sie die Jungen im Verlauf dieser Einheit hin und wieder daran erinnern, dass die Namen der Gottheit heilig sind (siehe LuB 63:61). Halten Sie sie dazu an, diese Namen mit Ehrfurcht und Respekt zu gebrauchen.

Wöchentliche Aktivitäten der Jungen Männer und Jungen Damen

Viele der Themen und Lernaktivitäten in dieser Einheit lassen sich auch gut im Rahmen der wöchentlichen Aktivitäten der Jugendlichen umsetzen. Arbeiten Sie mit den Kollegiumspräsidentschaften zusammen, um geeignete Aktivitäten auszuwählen und zu planen, die den Sonntagsunterricht untermauern.

Pflicht vor Gott

Die folgenden Abschnitte aus dem Buch Pflicht vor Gott beziehen sich auf die Lektionen in dieser Einheit.

„Beten und Schriftstudium“, Seite 14f., 38f., 62f.

„Die Lehre verstehen“, Seite 18ff., 42ff., 66ff.

,