Hauptnavigation überspringen

Juni: Priestertum und Priestertumsschlüssel

„Die Schlüssel des Reiches Gottes sind dem Menschen auf Erden überantwortet.“ (LuB 65:2.)

Die Unterrichtskonzepte in dieser Einheit sollen jedem Jungen Mann helfen, „seine Pflicht [zu] lernen und mit allem Eifer das Amt ausüben [zu] lernen, zu dem er bestimmt worden ist“ (LuB 107:99). In dieser Einheit können Sie dem Kollegium näherbringen, wie man die Kinder des himmlischen Vaters segnen kann, wenn man das Priestertum würdig ausübt.

Sie können das Programm „Pflicht vor Gott“ in die Kollegiumsversammlung am Sonntag einbeziehen, indem Sie im Rahmen dieser Einheit die unten erwähnten Punkte berücksichtigen.

Wöchentliche Aktivitäten

Überlegen Sie, wie Sie Aktivitäten planen können, die an das anknüpfen, was die Jugendlichen gelernt haben. Auf der Website für Aktivitäten für Jugendliche finden Sie viele Anregungen. Viele der Lernaktivitäten in diesen Konzepten lassen sich auch gut bei den wöchentlichen Aktivitäten umsetzen. Wählen Sie in Zusammenarbeit mit den Kollegiumspräsidentschaften geeignete Aktivitäten aus, die das untermauern, was die Jungen am Sonntag lernen.

Pflicht vor Gott

Die folgenden Abschnitte aus dem Buch Pflicht vor Gott beziehen sich auf die Lektionen in dieser Einheit:

„Würdig leben“, Seite 16f., 40f., 64f.

„Die Lehre verstehen“, Seite 18ff., 42ff., 66ff.

„Priestertumspflichten“, Seite 22–29, 46–53, 70–77

,