Hauptnavigation überspringen

Aktivitäten, die einen Zusammenhang herstellen

Mit den folgenden Aktivitäten können Sie:

  • den Jugendlichen helfen, einen Zusammenhang herzustellen zwischen dem, was sie zu Hause, in der Kirche, im Seminar und durch die Erfahrungen des täglichen Lebens lernen
  • die Punkte der Lehre vorstellen, die die Jugendlichen im Unterricht lernen werden

Die Jugendlichen können allein, in kleinen Gruppen oder als Klasse an diesen Aktivitäten teilnehmen. Denken Sie daran, dass Ihnen die besten Ideen kommen, wenn Sie die Bedürfnisse der Jugendlichen, die Sie unterrichten, berücksichtigen.

Den Jugendlichen helfen, einen Zusammenhang herzustellen zwischen dem, was sie zu Hause, in der Kirche und anderswo lernen

Eine Liste mit Wahrheiten anfertigen

Bitten Sie die Jugendlichen, eine Liste mit Evangeliumswahrheiten, die sie gelernt haben, zu machen und zu besprechen, wie diese miteinander in Zusammenhang stehen.

Ein Wort oder einen Satz aufschreiben

Bitten Sie die Jugendlichen, ein Wort oder einen Satz zu nennen, die zusammenfassen, was sie vor kurzem gelernt haben.

Eine Schriftstelle vorlesen

Bitten Sie die Jugendlichen, eine Schriftstelle vorzulesen, mit der sie sich vor kurzem befasst haben, und zu sagen, was sie daraus gelernt haben.

Von einem Erlebnis erzählen, aus dem man etwas gelernt hat

Bitten Sie die Jugendlichen, von einem Erlebnis zu berichten, bei dem sie etwas über eine bedeutende Evangeliumslehre gelernt haben.

Von einer Lehrerfahrung berichten

Bitten Sie die Jugendlichen, ein Erlebnis zu erzählen, das sie kürzlich hatten, als sie das Evangelium gelehrt haben. Was ist ihrer Meinung nach gut gelaufen? Was würden sie gern verbessern?

Ein Anwendungsbeispiel weitergeben

Bitten Sie die Jugendlichen zu erzählen, wie sie das umsetzen, was sie lernen.

Fragen stellen

Fordern Sie die Jugendlichen auf, Fragen zu einer Lehre zu stellen, mit der sie sich gerade befassen.

Fragen weitergeben

Bitten Sie die Jugendlichen, Fragen zu nennen, die ihnen über die Kirche oder über ihren Glauben gestellt wurden, und wie sie sie beantworten würden.

Die Lehre vorstellen, die die Jugendlichen im Unterricht lernen

Die Punkte der Lehre aus den heiligen Schriften herausarbeiten

Fordern Sie die Jugendlichen auf, in den heiligen Schriften nach einem Vers zu suchen, in dem die Lehre aus der Lektion vermittelt wird.

Eine Frage stellen

Bitten Sie die Jugendlichen, eine Frage über die Lehre zu beantworten.

Ein Kirchenlied singen

Singen Sie mit den Jugendlichen ein Lied, das etwas mit dem behandelten Punkt der Lehre zu tun hat.

Die Frage aus dem Titel der Lektion beantworten

Schreiben Sie die Frage aus dem Titel der Lektion an die Tafel und bitten Sie die Jugendlichen, zu überlegen, wie sie sie beantworten würden.

Rollenspiel

Bitten Sie die Jugendlichen, im Rollenspiel eine Situation darzustellen, in der jemand ihnen eine Frage zur Lehre stellt. Wie würden sie antworten?

Erzählen, was man weiß

Bitten Sie die Unterrichtsteilnehmer, zu erklären, was sie über diesen Punkt der Lehre wissen.

Einen Punkt der Lehre in zwei Teile aufgliedern

Gliedern Sie den gerade behandelten Punkt der Lehre in zwei Teile auf und beauftragen Sie verschiedene Jugendliche, zu erklären, was die einzelnen Teile bedeuten.

Ein Bild oder einen Gegenstand erklären

Zeigen Sie den Jugendlichen ein Bild oder einen Gegenstand mit Bezug zum in dieser Woche behandelten Punkt der Lehre, und fordern Sie sie auf, darüber zu sprechen.

Ein Bild malen

Bitten Sie die Jugendlichen, ein Bild zu malen, aus dem hervorgeht, was sie von dem Punkt der Lehre verstehen, über den Sie sprechen werden.

Schriftstellen suchen und weitergeben

Bitten Sie die Jugendlichen, eine Schriftstelle herauszusuchen, die ihnen hilft, die Frage im Titel der Lektion zu beantworten.

Zusammenfassen, was man weiß

Bitten Sie die Jugendlichen, in wenigen Worten oder Sätzen zusammenzufassen, was sie über den behandelten Punkt der Lehre wissen oder diesbezüglich erlebt haben.

Anonyme Umfrage

Geben Sie den Schülern einen kurzen Fragebogen, worin sie anonym über ihre Gefühle oder Erfahrungen im Zusammenhang mit dem behandelten Punkt der Lehre befragt werden.

Fragespiel

Geben Sie den Jugendlichen ein kurzes Fragespiel, um herauszufinden, was sie bereits über den behandelten Punkt der Lehre wissen.

Eine Wortliste anfertigen

Bitten Sie die Jugendlichen, sich Wörter zu überlegen, die etwas mit den Punkten der Lehre zu tun haben, die besprochen werden sollen. Zu welchen Wörtern oder Formulierungen haben sie Fragen?