Hauptnavigation überspringen

November: Geistige und zeitliche Eigenständigkeit

„Denn die Macht ist in ihnen, wodurch sie für sich selbst handeln können.“ (LuB 58:28)

Mithilfe der nachstehenden Unterrichtskonzepte können die Jugendlichen die Fähigkeiten entfalten, die sie benötigen, um auf geistiger Ebene eigenständig zu werden. Sie erfahren auch, was es heißt, zeitlich eigenständig zu sein. Um den Versuchungen des täglichen Lebens widerstehen zu können, müssen sie ein eigenes Zeugnis haben, denn irgendwann können sie sich nicht mehr auf das Zeugnis anderer stützen. Sie können ihnen beibringen, wie man Antworten auf Fragen zum Evangelium finden und ein eigenes Zeugnis von der Wahrheit erlangen kann. Je eigenständiger sie sind, desto besser sind sie vorbereitet, anderen zu helfen und für Bedürftige zu sorgen.

 

,