Schließen
Hauptnavigation überspringen

Unser geistiger Reisepass

„Sich für die Erhöhung würdig zu machen lässt sich mit der Einreise in ein anderes Land vergleichen. Jeder muss sich einen eigenen geistigen Pass zulegen. Auch wenn wir die Bedingungen nicht festlegen, muss doch ein jeder von uns jede einzelne davon erfüllen.“ („Das Buch“, Liahona, November 2014, Seite 99.)

Wir können unserem geistigen Pass Stempel hinzufügen, indem wir:

  1. nach dem Evangelium Jesu Christi leben
  2. Israel durch Missionsarbeit sammeln
  3. für die Armen und Bedürftigen sorgen
  4. den Verstorbenen die Erlösung ermöglichen; hierzu gehen wir in den Tempel und verrichten stellvertretend heilige Handlungen

Im obigen Video überlegen Jugendliche, wie sie ihrem geistigen Reisepass einen Stempel hinzufügen, anderen helfen und sich in den Dienst Gottes begeben können.

Fehler im Einreichungsformular. Vergewissern Sie sich, dass alle Felder richtig ausgefüllt sind, und versuchen Sie es erneut.

 
1000 verbleibende Zeichen

Anweisungen

oder Abbrechen